Tibetische Massage

Massage - eine der ältesten Heilmethoden der Menschheit, ist an keinen Ort, kein Lebensalter und kein Gerät gebunden; unsere Hände sind genug.
Durch die besonders sanfte Art der Streichungen können bei der tibetischen Öl-Massage im Körper Verspannungen und Verhärtungen gelöst werden. Der Effekt ist erfrischend, entspannend und meditativ. Auch ohne professionelle Ambitionen, ist das Erlernen dieser Massage eine Methode, um in der Familie und im Freundeskreis zu neuen Formen der partner- schaftlichen Kommunikation zu kommen, um Stress abzubauen und mehr Gelassenheit, tiefe Entspannung und Ruhe zu finden.

Zur Online-Terminvereinbarung

Ausbildung
Dieser Kurs vermittelt, an 2 Tagen, die Verbindung von traditionellen tibetischen Techniken der Rückenmassage mit Gesichts- und Fussmassage, sowie das zu deren Anwendung wichtige Wissen über den Körper, sodass anatomische Vorkenntnisse nicht erforderlich sind.

Die Teilnehmer lernen, sich wieder mit der Erde zu verbinden und ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Offenheit und Aufmerksamkeit im Umgang mit dem eigenen und jedem menschlichen Körper, lassen das Vertrauen in die Weisheit unserer Hände wachsen, und damit kann aus Massage die Kunst der Berührung werden.

Zu den Kursterminen